Herzlich Willkommen bei der IGZ.


 

"Lasst uns Brücken bauen".

 

Engagement 

für Gesundheit und Wohlergehen

für und aus Zossen

 

 

 

 

 

 

 

Die IGZ  als Initiator und Wegbereiter für die Wiederbelebung des Geländes am alten Krankenhaus in Zossen

fühlt sich in besonderer Weise mit dem Vorhaben von

"die LebensStadt e.V." verbunden.

Deswegen engagieren wir uns, gemeinsam mit vielen helfenden Händen, unter dem Dach des Vereins.

 

Für weitere Informationen:

www.dieLebensStadt.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frohe Weihnachten und ein glückliches neues Jahr.

 

Wir blicken auf ein gutes Jahr 2018 zurück und auf schöne Gesundheits-und Wohlfühlerlebnisse in Zossen. Unter dem Dach vom Verein "die LebensStadt e.V." haben wir uns mit vielen fleißigen Händen und großzügigen Sponsoren sehr intensiv für die Wiederbelebung des Geländes am alten Krankenhaus engagiert.

  • Planung und Realisierung einer vom Land Brandenburg geförderten Begegnungsstätte mit Sitzgruppe und Brettspielen "Lebenslust statt Alltagsfrust"
  • Tag der offenen LebensStadt mit Gesundheitstag
  • Glühwein unterm Weihnachtsbaum und Einweihung der Begegnungsstätte

Darüber hinaus ist es uns gelungen unter dem Motto "Lebenslust statt Knochenfrust" die Selbsthilfeaktivitäten in Zossen auszubauen. Dazu gehören regelmäßige Kultur-und Informationsveranstaltungen sowie vielfältige körperliche Betätigungen mit Wanderungen und 2 mal wöchentlicher Wohlfühlgymnastik.

 

Wir sagen allen Freunden und Unterstützern ein ganz herzliches Dankeschön und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit.

 

Sie sind rechtherzlich eingeladen zum Dialog in Vorbereitung auf den Tag der offenen LebensStatdt & Gesundheitstag 2019.

Wann: Freitag, 25. Januar 2019

Zeit: 16:00 Uhr

Wo: im Vereinsbüro der LebensStadt e.V., Berliner Allee 48 c in 15806 Wünsdorf

 

Wir freue uns auf Sie